Der Tausendfüßler Raphael

Die Christliche Website für Kids
mit dem Tausendfüßer Raphael

Der Tausendfüßler Raphael

Gutenachtgeschichten/Bibelgeschichten - Mit Sara und Joschua durch die Bibel

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Bibelgeschichten-Menüs geblättert werden.)


Jakob gewinnt mit List den Erstgeburtssegen


Und es begab sich, da Isaak alt war geworden und seine Augen dunkel wurden zu sehen, rief er Esau, seinen älteren Sohn, und sprach zu ihm: Mein Sohn! Er aber antwortete ihm: Hier bin ich....

1. Mose 27,1-29 (Luther 1912)


1. Mose 27,1-29

Jakob gewinnt mit List den Erstgeburtssegen

Sara und Joschua haben eine Vereinbarung getroffen: Joschua bekommt jetzt Saras Gummibärchen, dafür bekommt Sara mittags den Nachtisch, den sie so sehr mag: Schokoladenpudding. Joschua freut sich jetzt und isst die Gummibärchen genüsslich auf.
Als es dann Mittag ist und Mama beiden Kindern nach dem Hauptgericht einen Becher Schokoladenpudding hinstellt, will Joschua nichts mehr von der Vereinbarung wissen.
Sara ist wütend und fängt etwas an zu weinen. Dann greift sie aber zu einer List: "Schau mal dort drüben!" Als sich Joschua umdreht, nimmt sie schnell den Becher Schokoladenpudding und läuft weg. Mama ist empört und geht Sara hinterher, denn sie weiß nichts von der Vereinbarung mit den Gummibärchen. Erst als Sara der Mama erzählt hat, was Joschua und sie vereinbart haben und dass Joschua ihre Gummibärchen dafür bekommen und schon aufgegessen hat, versteht Mama und gibt Sara Recht.
Papa hat aufmerksam zugehört und sagt nun zu den beiden Kindern: "Das ist ja bei euch ganz ähnlich, wie es bei Jakob und Esau gewesen war. Wisst ihr, das war so:


Esau hatte Jakob sein Erstgeburtsrecht verkauft, dafür Linsensuppe mit Brot bekommen und dies dann auch aufgegessen.
Die Jahre vergingen. Als ihr Vater Isaak nun sehr alt geworden war, wollte er seinen erstgeborenen Sohn segnen, bevor er starb, wie es üblich war. Esau sollte deshalb auf die Jagd gehen, ein Tier erlegen und ihm daraus ein feines Essen bereiten. Nach dem Essen wollte Isaak dann seinen erstgeborenen Sohn Esau segnen.
Rebekka, die Mutter von Esau und Jakob, hatte das Gespräch mit angehört. Sie hatte vor der Geburt der beiden Söhne Gott befragt und gesagt bekommen, dass Jakob den Segen Gottes erhalten würde, denn Gott kennt die Zukunft und wusste, wie gottlos Esau sein würde. Auch hatte Esau bereits Jakob das Erstgeburtsrecht verkauft. Aber Isaak hörte nicht auf Gott und wollte trotzdem seinen Lieblingssohn Esau segnen.
Da griffen Rebekka und Jakob zu einer List: Jakob sollte sich als Esau verkleiden und dem Vater Isaak, dessen Augenlicht erloschen war, ein Essen bringen, das Rebekka schnell zubereitete.
Mit klopfendem Herzen ging Jakob zu seinem Vater ins Zelt und gab ihm das Essen. Isaak zweifelte zunächst, dass er wirklich Esau wäre, aber dann segnete er Jakob schließlich doch.

Seht ihr", sagt Papa nun, " so hatte sich doch Gottes Wort, das er zu der Mutter gesagt hatte, erfüllt und außerdem Jakob sein Recht bekommen. Genau so musst du, lieber Joschua, nun auch deiner Schwester Sara deinen Pudding abgeben, denn du hattest es auch gegen Gummibärchen eingetauscht! Versprochen ist nun mal versprochen! Das muss man dann auch halten! Lieber soll man nichts versprechen, aber wenn man etwas versprochen hat, muss es auch eingehalten werden!"




Ausdrucken

Autor und Copyright © by Rainer Jetzschmann
  Diesen Inhalt finden Sie auch in einem unserer Raphael-Bücher


Ähnliche Geschichten, Gedichte etc. www.christkids.de:
Glaubensvorbilder im AT (Themenbereich: Jakob)
Josef Traumdeutungen im Gefängnis - 1. Mose 39, 19-40, 23 (Themenbereich: Bibelgeschichte)
Abrahams Berufung und Zug nach Kanaan - 1. Mose 12, 1-9 (Themenbereich: Bibelgeschichte)
Jakobs schaut die Himmelsleiter - 1. Mose 28, 10-22 (Themenbereich: Jakob)
Jakob kommt zum Reichtum - 1. Mose 30, 25-43 (Themenbereich: Bibelgeschichte)
Die Schöpfungsgeschichte - 1. Mose 1, 1-2,4 (Themenbereich: Bibelgeschichte)
Josef in Pitfars Haus - 1. Mose 39, 1-18 (Themenbereich: Bibelgeschichte)
Die Sintflut - 1. Mose 6,5 - 9,17 (Themenbereich: Bibelgeschichte)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Bibelgeschichten
Themenbereich Patriarch
Themenbereich biblische Personen
Themenbereich Wille Gottes
Themenbereich Segen



Buchempfehlung

Klassiker der Weltliteratur

Die Pilgerreise

Hier werden Kindern biblische Grundwahrheiten anschaulich und spannend vermittelt.

Zu den Buchempfehlungen

Covid-19 / Corona
Corona

Gemeindehilfsbund: Wichtige Infos über Corona-Impfstoffe

Orientierung für Christen:
CORONAKRISE und CORONA-IMPFUNG biblisch nüchtern beurteilen

Weitere Infos ...

Agenda 2030 / NWO / Great Reset
Agenda 2030

Die UNO-AGENDA 2030 und die kommende WELTREGIERUNG!

Agenda 2030-Vortrag Teil 1

Agenda 2030-Vortrag Teil 2

Pastor Wolfgang Nestvogel:

Weltherrschaft als neue Weltordnung - The Great Reset?

Weitere Infos ...

Evangelistische Ideen
Evangelistische Ideen

„Jeder Christ – ein Evangelist!“ - so kann man Jesu Missions-Auftrag (Markus 16,15) auch betiteln. Ein paar praktische Anregungen finden Sie unter evangelistische Ideen.

Aktuelle Endzeit-Infos aus biblischer Sicht

Jesu Anweisungen an seine Brautgemeinde für die Entrückung (Lukas 21,25-36)

Wann wird die Entrückung sein bzw. wie nah sind wir der Entrückung?

Die Entrückung des Elia und die der Brautgemeinde

Corona Die vier apokalyptischen Reiter und die Corona-Zeit

Left Behind – Zurückgeblieben bei der Entrückung

Endzeitliche News

Ratschläge für Christen zum Umgang mit der Corona-Krise

Die 7 Sendschreiben mit ihrer Botschaft zur Entrückung und der Hochzeit des Lammes

Vorbereitung gläubiger Christen auf die Erstlings-Entrückung

Das Zeichen des Menschensohns

Die Zeit des Endes und die ausstehenden 3 biblischen Festtag

Die Bedeutung der Sterne in der Zeit des Endes

Das Gleichnis von den zehn Jungfrauen (Matth. 25,1-13)

Das Preisgericht

Die Hochzeit des Lammes

Das neue Jerusalem

Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen

Christliche Kinderwebsite

Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis