Der Tausendfüßler Raphael

Jesus Christus - Geburt bis Auferstehung

(Matth. 1,21)

www.christkids.de?pg=7007

Der Tausendfüßler Raphael



Und sie wird einen Sohn gebären, des Namen sollst du Jesus heißen; denn er wird sein Volk selig machen von ihren Sünden.

Matth. 1,21 (Luther 1912)


Jesus Christus - Geburt bis Auferstehung

Jesus Christus kam zu uns auf die Erde, um uns zu helfen. Weil wir oft böse sind, nahm er meine und deine Schuld auf sich. Wir brauchen ihn nur um Vergebung zu bitten und ihn in unser Herz einzulassen, dann wird er uns vergeben und im Himmel aufnehmen! Kennst du den Lebensweg Jesu, als er hier auf der Erde war?
Ziehe eine Linie von der Geburt Jesu (1) über die Taufe (2), wo Jesus den Heiligen Geist bekam, zu seinen Predigten (3). Aber Jesus hatte nicht nur den Erwachsenen die gute Botschaft vom Vater im Himmel gebracht, sondern auch die Kinder ganz lieb gehabt! Ziehe also nun die Linie weiter zu "Jesus und die Kinder" (4). Dann ziehe die Linie weiter zu der Kreuzigung (5), wo Jesus für unsere Schuld starb. Dann ist es aber wichtig, daß du die Linie weiter ziehst zum leeren Grab (6), denn Jesus ist auferstanden und lebt! Danach kam es ja zur Himmelfahrt Jesu, wo er nun beim Vater im Himmel ist (7).

  Copyright © 2020 by FCDI, www.fcdi.de